* 25.04.1959

† 09.12.2016

Das Herz eines lieben Menschen hat aufgehört zu schlagen.
Unerwartet schnell gingst du von uns.
Still und leise verließt du alles, was dir lieb und eigen war.
Für uns bleibt der Schmerz.
Es ist schwer ohne dich zu sein.

Frank Schubert

 

In Liebe und Dankbarkeit

Deine Frau Christine
Dein Sohn Marcus
Dein Bruder Jürgen und
Deine Schwester Martina
Nicole, Ines & Jennifer
im Namen der Familie

Wir haben uns auf dem Auenfriedhhof in Markkleeberg-Ost von Frank verabschiedet.

060117_0451.jpg
060117_0452.jpg
060117_0453.jpg
060117_0460.jpg
060117_0461.jpg
060117_0494.jpg
060117_0514.jpg

Kondolenzbuch  

Bernhardt , am 03. Januar 2017 um 09:36 Uhr
...ach nein.
Wer sagt mir jetzt welche Pflanze das ist und wie sie zu pflegen ist oder wie ein Baum oder Hecke zu verschneiden ist.
Mein aufrichtiges Beileid.

Elke Bernhardt
Golinski , am 19. Dezember 2016 um 13:36 Uhr
Tief berührt möchte ich mein Beileid ausdrücken.

Katrin Golinski

Kondolenzeintrag schreiben