Gesine Hadrich

Auszubildende zur Bestattungsfachkraft im 2. Lehrjahr

Neue Herausforderungen, die Vielfalt der Aufgaben und das Vereinen von seelsorgerischen und handwerklich-praktischen Elementen begleiten mich tagtäglich in meiner Ausbildung zur Bestattungsfachkraft.

Mein Berufswunsch mag kein gewöhnlicher sein, doch darf ich einen Beruf erlernen, der Bewusstsein schafft. Ganz offen trete ich den Themen Tod und Trauer entgegen, welche Teil des Lebens sind – welche Teil unseresLebens sind.
Mein Ziel ist es, für Sie ein souveräner Ansprechpartner zu sein in allen Fragen rund um die Bestattung und darüber hinaus Sie ein Stück Ihres Weges zu begleiten und zu stützen, dass Abschied trotz Trauer zu einer positiven Erinnerung werden kann, weil er zu dem Menschen gepasst hat.

Diese stark am Menschen orientierte Arbeit möchte ich mit meiner positiven Energie füllen, die ich selbst aus dem Dasein meiner persönlichen Wegbegleiter schöpfen kann.

Ich freue mich sehr, Teil der Dunker-Familie zu sein und am Dunker’schen Apfelbaum mitwachsen zu dürfen.

Gesine Hadrich
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Johanna-Maria Lühmann Mitarbeiter Karoline Bohn