Ausbildung zur Bestattungsfachkraft

zum 01.09.2020

Mutig schauen wir täglich über den gewöhnlichen, schwarzen Trauerrand hinaus und suchen neue, farbige Wege.

Nehmen Sie sich Zeit; schauen Sie sich unsere Internetseite an und überlegen Sie, ob Sie sich unsere Arbeit für sich vorstellen können.

Sie erfordert Taktgefühl im Umgang mit Verstorbenen und im Umgang mit Angehörigen in extrem emotionalen Zeiten. Sie erfordert auch die Bereitschaft zuzuhören, um mit Sensibilität den Weg zu finden, der genau passend ist. Sie brauchen für unsere Arbeit Kreativität, Geduld und Toleranz, aber oft auch Mut und Kraft. Es gehört Engagement dazu und der Ansporn über die geregelten Arbeitszeiten hinaus für Trauernde da zu sein. Vorrausetzung ist der Besitz eines aktuell gültigen Führerscheines der Fahrzeugklasse B.

680,00 Euro, 750,00Euro, 860,00 Euro. So staffeln wir aktuell Ihren Monatslohn für die 3 Jahre Ausbildung bei uns. Haben Sie Mut und kontaktieren Sie uns!