m_portrait-gross-1 Philipp Schulze | Kondolenzbuch – Anteilnehmen.de
Philipp Schulze

Philipp Schulze

10.10.1988
03.10.2010

Philipp Schulze

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig,
erzählt von mir und traut euch zu lachen.
Lasst mir einen Platz bei euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.


Nach langer schwerer, tapfer ertragener Krankheit
verstarb unser Sohn, Bruder, Enkel und Neffe am
 
3. Oktober 2010.



In tiefer Trauer


Gudrun und Sarah Schulze
 und Familie


Kondolenzbuch  

Susi und Gela

mehr anzeigen
Wir denken gern an dich, lieber Philipp!
Susi und Gela

Annemarie Müller

mehr anzeigen
Werte Familie Schulze,
der Verlust Ihres Sohnes tut mir sehr leid und ich wünsche Ihnen für die kommende Zeit viel Kraft und alles Gute. Ich werde Philipp nie vergessen und vermisse die gemeinsamen "Tee-Stunden" und sein Lächeln sehr.
Er war liebenswert und lebensfroh, ich wünsche Ihnen das Sie Ihren Lebensmut nicht verlieren.
Mein aufrichtiges Beileid
Annemarie Müller (Torgau)

Frau Hoop

mehr anzeigen
Werte Angehörige,
ich habe erst spät vom Ableben Philipps erfahren.
Heute möchte ich Ihnen mit einem Spruch meine Anteilnahme zum schmerzlichen Verlust übermitteln.

"Mit dem Leben ist es, wie mit einem Theaterstück:
es kommt nicht darauf an, wie lang es war,
sondern wie bunt."

Im stillen Gedenken
Ihre Frau Hoop (A.-Schweitzer- Schule)

Gisela Kahlert

mehr anzeigen
Liebe Familie Schulze,
bewegt las ich die traurige Nachricht vom Tod ihres Sohnes und Enkels Philipp. Trotz des damals in der Behandlungsphas e von ihm schwer zu tragenden Leidens haben wir ihn als lieben und tapferen Patienten erlebt, liebevoll umsorgt von seinen Angehörigen Mutter und Großvater. Ihnen meine sehr herzliche Anteilnahme.
Mit stillem Gruß und Gedenken
Gisela Kahlert

Andreas und Cerstin

mehr anzeigen
Liebe Gudrun,
wir haben vom Tod deines Sohnes gelesen und sind sehr betroffen. Mögen Kraft und Zuversicht dich durch die nächste Zeit begleiten.
In tiefer Anteilnahme
Andreas und Cerstin

Annekatrin und Michael Weigert

mehr anzeigen
Liebe Frau Schulze, liebe Sarah,
geradezu beschämt haben wir die Danksagung, uns betreffend, gelesen. Unser Beitrag für Philips Leben war klein und für ihn sicherlich nicht unbedingt ein freudiges Ereignis. Das hat manchmal ganz schön gepiekt und glücklicherweis e hat er auch deutlich gesagt und gezeigt, was ihm mißfiel. . Philipp erleben zu dürfen, gerade auch in der Beziehung zu Ihnen, war ein besonderes Erlebnis. Sie waren miteinander so sehr mutig, das hat uns tief beeindruckt. Wir sind sehr erschrocken, das ihm so wenig Zeit blieb, hatte er doch noch viele Pläne.
Wir werden Philipp als einen ganz besonderen jungen Mann in Erinnerung behalten.
In stiller Anteilnahme wünschen wir ihnen viel Mut und Kraft.
Herzlich
Annekatrin und Michael Weigert

Christoph

mehr anzeigen
Mein Tiefes Mitgefühl und Anteilnahme in der schweren Zeit geht an alle Deine Bekannten und Verwandten, Freunde und vor allem an Deine Familie.
Ich werde Dich immer als lebendigen, aufgeweckten Freund in Erinnerung behalten – daher ist es auch für mich schwer zu verstehen, dass Du nicht mehr unter uns bist.
In Stillen Gedenken
Christoph (Kütti) aus Leipzig

Kerstin Straßburger, Kevin, Eric & Frank

mehr anzeigen
Liebe Gudrun,
tief betroffen habe ich soeben erst von Philipps Tod in der Zeitung erfahren. Nimm unser herzlichstes Beileid entgegen, wenn wir an ihn denken, haben wir einen tapferen, aber auch lustigen Menschen in Erinnerung.
Wie die letzten Wochen oder Monate waren, kann ich nur erahnen – ich denke an euch und wünsche euch viel Kraft.
Kerstin Straßburger, Kevin, Eric & Frank

Kondolenzeintrag schreiben