m_bild_sylvi_webseite_5mb-1 Sylvi Mäder | Kondolenzbuch – Anteilnehmen.de
Sylvi Mäder

Sylvi Mäder

23.02.1970
28.02.2018

Sylvi Mäder

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen.
Lasst mir eine Platz unter euch, so wie ich ihn im Leben hatte.

 

Wir haben uns am 4.4.2018 auf dem Südfriedhof in Leipzig  verabschiedet.

 

Kondolenzbuch  

Peggy Elbe, am 09. April 2018 um 18:48 Uhr

mehr anzeigen
Lieber Steffen, liebe Christin,
die Anzeige in der Rundschau hat uns zutiefst erschüttert.
Sylvi war ein so lebensfroher und lustiger Mensch. Wir werden uns immer wieder gern an unsere gemeinsamen Feiern erinnern.
Euch beiden wünschen wir Kraft für die kommende Zeit.
In tiefer Anteilnahme
Peggy Elbe und Andreas Tavernier

Gabi und Jens Fucke, am 03. April 2018 um 18:39 Uhr

mehr anzeigen
Lieber Steffen, liebe Christin,
wir werden Sylvi mit all ihrer Lebensfreude, ihrem Lachen und der unbändigen Kraft die in ihr steckte in Erinnerung behalten. Euch wünschen wir Kraft und wieder Ruhe und Glück in der Zukunft.

Inge und Siegfried Mäder, am 23. März 2018 um 12:04 Uhr

mehr anzeigen
Liebe Sylvi,

Abschied nehmen und loslassen ist so schwer.
Es gibt eine Zeit der Trauer und eine Zeit der Erinnerung.
Wenn die Sonne wieder in unser Herz scheint wissen wir, die Zeit der Erinnerung an gemeinsame glückliche Tage ist nun da. Du warst uns eine liebe Tochter. Wir vermissen Dich unendlich und werden Dich stets mit großer Liebe in unserem Herzen tragen.

In tiefer Trauer
Inge und Siegfried

Claudia Szynkowski, am 17. März 2018 um 16:19 Uhr

mehr anzeigen
Lieber Steffen, liebe Christin
"Unsere Toten sind nicht abwesend sondern nur unsichtbar. Sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen voller Trauer."-- Augustinus--
Wir wünschen Euch viel Kraft für alles Kommende.
Claudia und Uwe

Katharina Unger, am 12. März 2018 um 11:02 Uhr

mehr anzeigen
Nebel, stiller Nebel über Meer und Land.
Totenstill die Watten, totenstill der Strand.
Trauer, leise Trauer deckt die Erde zu.
Seele, liebe Seele, schweig und träum auch du.

Mein aufrichtiges Beileid übermittelt euch beiden Katharina
(Kollegin)

Alexander Heimann, am 10. März 2018 um 15:26 Uhr

mehr anzeigen
Lieber Steffen, liebe Christin ihr habt unser Mitgefühl. Wir wünschen euch viel Kraft.
Alex und Madlen

Claudia Thoß, am 10. März 2018 um 11:26 Uhr

mehr anzeigen
Lieber Steffen, liebe Christin, es tut mir so leid, mein herzlichstes Beileid. Ich wünsche euch Kraft für die kommende Zeit. Liebe Grüße Claudia und Familie

Kondolenzeintrag schreiben