Das Leben

ist vergänglich – die Erinnerung bleibt.

Haben Sie einen Trauerfall zu
beklagen? Klicken Sie HIER

Jederzeit

sind wir für Sie erreichbar!

Hier finden Sie unsere
Notrufnummern

Danke

für das Leben.

Kondolieren Sie
mit einer E-Card

Dresden

Mit Leib und Seele in dieser Stadt.

Besuchen Sie uns in der
Kesselsdorfer Straße 42

 

Denkwürdiges

Geleit

Die Feier des Abschieds planen

Herzlich willkommen

Wir möchten Sie einladen, sich in aller Ruhe ein Bild von uns zu machen – was wir für Sie und andere tun – wie und warum wir das auf eine besondere, ganz eigene Art und Weise tun.

Nähern Sie sich offen und mutig dem Thema Tod und Trauer – mit Ihnen gemeinsam finden wir neue und andere Möglichkeiten des Abschieds bei einem Todesfall und verwirklichen mit Ihnen Ideen, regen zum Handeln an.

Lassen Sie sich nicht von landläufigen Meinungen leiten. Befreien Sie sich von allem Konventionellen und eingefahrenen Wegen.

Wir freuen uns auf Ihre Neugierde und Offenheit.
 

Jederzeit für Sie da -

in und um Leipzig, Markkleeberg und Dresden

 

Tel. Leipzig und Markkleeberg: 0341 3386533  - zu jeder Zeit

Tel. Dresden: 0351 42458422 - zu jeder Zeit
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Notruf: 0170 3063713 - zu jeder Zeit

 

Es ist wichtig,
Entscheidungen reifen zu lassen.

Wir nehmen uns Zeit.

Wir sind Menschen mit Familie, die ohne mitzutrauern – jedoch mit Respekt, Gefühl sowie einem hohen Maß an Natürlichkeit und Menschlichkeit – ein Stück Weg mit Ihnen gehen.
Wir sind uns dabei bewusst, dass wir mit unserem Tun die Weichen nicht nur für Ihre kommende Trauerarbeit, sondern auch für Ihren weiteren Lebensweg stellen.

Sinnbildlich gesprochen versuchen wir, ein wenig Licht in Ihr derzeitiges Dunkel zu bringen, indem wir gemeinsam nach der für Sie richtigen Art und Weise des Abschieds suchen und Sie bei dieser Arbeit, wo es nur geht, mit einbeziehen.

Lassen Sie sich Zeit, denken Sie nach, fragen Sie.

Es gibt viel mehr Möglichkeiten, als man annimmt – Ihr persönlicher Begleiter steht Ihnen von Anfang an zur Seite.

Im Übrigen gilt: Zeit nehmen und Zeit lassen ist wertvoll.

Jederzeit.

Ihnen das Gefühl zu geben, all Ihre Wünsche geregelt zu haben – das liegt uns am Herzen. Denn Ihre Zufriedenheit ist unsere Motivation.

Wir sind für Sie da:

Unsere Menschen mit Familie stellen sich Ihnen vor. 

Wenn wir alle zusammen zählen, sind es mit unseren Kindern mittlerweile 41 Familienmenschen die  mit uns verbunden sind. 

Oliver Dunker

Dieser Branche ein ganz neues, menschliches Gesicht zu geben – das ist die Vision, die den Chef und Gründer des Unternehmens 1999 gepackt hat. Und das ist der Anspruch, dem er vom Gründungstag des Unternehmens vor nunmehr 17 Jahren bis zum heutigen Tag treu geblieben ist.

Innovationen, Mut und neues Denken, das spürt man im ganzen Unternehmen. Ungewöhnliche Kommunikation – DUNKER Bestattungen war das erste Unternehmen, welches den üblichen schwarzen Trauerrand durch Farbe und Natürlichkeit ersetzte – und ein kluges Händchen bei Aufbau und Motivation eines außergewöhnlichen Teams, das sieht Oliver Dunker als große persönliche Stärken und als Garant für ein perfektes dienstleistungsorientiertes Bestattungshaus einer ganz neuen Prägung.

o.dunker@bestattungen-dunker.de

Katja Dunker

Die Voraussetzung, wirklich für Menschen da zu sein, liegt für mich darin, sich ehrlich für deren Weg zu interessieren  und sie somit nicht einfach nur zu begleiten sondern ihnen Mut zu machen, auch neue Wege zu gehen.
Je intensiver und auch aktiver Menschen durch die Trauer gehen, um so eher werden Sie es schaffen, den Tod als zum Leben gehörend zu akzeptieren, ihn anzunehmen.
Genau so, wie wir Kinder mehr integrieren sollten, müssen auch trauernde Eltern in ihren Wünschen gestärkt werden.
Ruhe, Zeit, Offenheit und kreative Gedanken unterstützen uns dabei.
Gleichzeitig arbeiten wir damit gegen die negative Entwicklung der deutschen Trauerkultur.
Unsere Friedhöfe sind Orte der Kultur und es auf jeden Fall wert, erhalten zu werden.

Viel Bewegung in der Natur, der Umgang mit Pflanzen und Tieren, von denen wir Menschen nur lernen können, sind  für mich täglich eine neue Kraftquelle.

k.dunker@bestattungen-dunker.de

Steve Molnar-Pethke

Von Anfang an, seit 1999,  bin ich im Unternehmen tätig und habe mir über die vielen Jahre sehr viel Wissen rund um das Thema Bestattung angeeignet.

Meine Kollegen schätzen dies und so berate und organisiere ich überall, wo andere nicht weiter wissen.

Buchführung und Rechnungswesen gehören genauso dazu, wie Beratung, Organisation der Musik, Erstellen von Videopräsentationen usw. 

Der Beruf  kostet durch seine Vielfalt enorm viel Kraft und ich brauche vor allem Freunde und Familie, um abzuschalten und neue Energie zu tanken.

Telefon: 0341 3386533
s.molnar@bestattungen-dunker.de

Claudia Bergmann

Die intensive Zeit als Mutter von 4 Söhnen und später das Erleben des Sterbens meines Vaters waren für mich prägende Einflüsse. Seit meinen Ausbildungen in den Bereichen Seelsorge, Hospiz und Trauerbegleitung arbeite ich nun schon 12 Jahre im Bestattungswesen.Mein Anliegen ist es, als Bestatterin Angehörige vom ersten Moment  persönlich zu begleiten. Auch die Versorgung des Verstorbenen liegt in meiner Hand. Ich empfinde es als hilfreiche Brücke, wenn ich ein Bild zu dem Menschen im Kopf habe, für den wir einen stimmigen Weg des Abschieds suchen. Jeden Angehörigen möchte ich ermutigen, sich mit einzubringen. Bei all dem sind für mich die biblischen Grundwerte meine Handlungsbasis. Die vertrauensvolle Atmosphäre unseres Unternehmens gibt mir dazu den nötigen Rückhalt, um tiefe Freude und Erfüllung zu finden.

Telefon: 0351 42458422
buero.dresden@bestattungen-dunker.de

Birgit Jäger

Früher konnte ich mir die Arbeit in einem Bestattungshaus schwer vorstellen, sie war vor allem unnahbar und ungewöhnlich.

Durch persönliche Erfahrungen wuchs in mir jedoch mehr und mehr der Wunsch, Menschen in extremen emotionalen Zeiten zu helfen. Heute kann ich zu meinem Beruf sagen: „Für mich ist es genau das Richtige! Ich bin beruflich endlich angekommen.“

Ich höre zu und gebe mit Takt- und Mitgefühl das weiter, was gebraucht wird, was angemessen ist und was tröstet.

Telefon: 0341 8638222
b.jaeger@bestattungen-dunker.de

Silke Werner

Die Erziehungszeit meiner Kinder führte zu einer beruflichen Neuorientierung. Zudem habe ich in der Zeit des beginnen­den Lebens selbst einen Abschied in der Familie erlebt.

Dank einer Ausbildung durfte ich mich Schritt für Schritt in das neue, abwechslungsreiche und auch spannende Berufsfeld der Bestattung heranwagen.

Aus den Gespächen mit den Angehörigen kann ich viele Eindrücke mitnehmen und Erfahrungen weitergeben. Das Zuhören, die Fragen, das Aufgreifen von Gedanken für einen ganz persönlichen Abschied machen mir Freude. Es sind Dankbarkeit und Vertrauen, die gut tun.

Als Ausgleich erwartet mich zu Hause dann auch wieder das bunte Familienleben.

Telefon: 0341 3581919
s.werner@bestattungen-dunker.de

Marcus Michalke

Mit meiner gestalterischen Kreativität gebe ich Ihrer Trauer einen besonderen Ausdruck. Meine Verantwortung für alle Drucksachen im Dunker-Team bereitet mir viel Freude. Es ist weit mehr als das Einsetzen von Lebensdaten ...

Ob es nun Karten, Anzeigen  oder neue und spezielle Wünsche sind – eine ganz persönliche Ausdrucksweise ist für mich wertvoll.

Mein ruhiges, zurückhaltendes und besonnenes Wesen wirkt sich nicht nur positiv auf die Zusammenarbeit im Team, sondern auch auf trostsuchende Menschen aus.

Kraftquelle ist meine Familie, Ausgleich finde ich außerdem bei Wing Chun.

Ich nehme an, was kommt, und folge dem, was geht.

m.michalke@bestattungen-dunker.de

Julia Behr

„Liebe Frau O. Am Samstag erhielt ich die sehr traurige Nachricht vom Versterben des Herrn G. Trotz allen Wissens ist es mit einem Mal nun doch wie abgerissen. 

Ich habe nach diesen intensiven Wochen der Sterbebegleitung verstanden, dass der Horizont der Wertfreiheit viel weiter ist, als es mein junger Kopf bislang zu denken vermochte. Und aus diesem Ansatz hat sich auch einen neue Aufgabe herauskristallisiert: der Wertfreiheit  annähern und behutsam sein im Fällen von Urteilen. (...) Ich durfte mit den Angehörigen gemeinsam die Hand des Hern G. halten. Bis jetzt bin ich vom zarten und lebenskräftigen Abschied der Familie gerührt. Bitte senden Sie Ihnen einen trostgebenden Gruß. Herzlichst, Julia Behr" 

(Brief an die Therapeutin eines Hospizes nach einer Sterbebegleitung, Leipzig im Juli 2011)

Mit meinem guten Abschluss zur Bestattungsfachkraft sind mir die fachgerechten Grundlagen gegeben Ihnen Ansprechpartnerin in allen Fragen und Wünschen zu Bestattungs-, Friedhofs- und Vorsorgeangelegenheiten zu sein.

Telefon: 0341 2527444
j.behr@bestattungen-dunker.de

Sylvi Kossmann

Im Laufe meines Berufslebens spielte der Umgang  mit Menschen eine ganz wichtige Rolle. So habe ich gelernt, verschiedensten Menschen und Situationen ausgeglichen, professionell und kompetent gegenüber treten zu können.

Es ist mir sehr wichtig, Ihre Befindlichkeit zu begreifen um Ihnen zur Seite stehen zu können. Mein Ziel ist es dabei, Sie an Ihre eigenen Kräfte und Ihr eigenes Netzwerk zu erinnern.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wichtig in schweren Zeiten eine solide Unterstützung ist und organisiere daher sehr gern die Belange im Hintergrund, um Ihnen damit ein offenes Herz und eine helfende Hand reichen zu können.

Meine Freizeit füllt sich durch anregende Gespräche im Freundeskreis, durch Bewegung - zumeist auf dem Fahrrad - in der Natur und duch die Liebe zu Kunst, Kino und Literatur.

Telefon: 0341 6524650
s.kossmann@bestattungen-dunker.de

Katrin Hartung

In einer intensiven Zeit, die aus gewohnten Bahnen herausreißt, weil ein geliebter Mensch gegangen ist, weiß ich aus eigener Erfahrung, wie wichtig ein kompetenter Ansprechpartner ist.
Sie in Ihrer Zeit der Trauer zu begleiten & zu verstehen, Trost zu schenken & Hoffnung zu wecken sind meine ehrlichen Anliegen.

Ich glaube: Nur so ist auch ein individueller Abschied möglich, der die ganz besondere Persönlichkeit des Verstorbenen zum Ausdruck bringt.
An Ihrer Seite möchte ich Sie deshalb aufrichtig ermutigen, die kommenden Schritte mit mir gemeinsam zu wagen und dem Unbekannten zu begegnen.

Kraft schöpfe ich aus dem Rückhalt meiner Familie und dem christlichen Glauben.                                   Ausgleich in Kunst, Literatur und Natur.  

Telefon: 0341 3386533
k.hartung@bestattungen-dunker.de

Max Trommler

Telefon: 0341-8638223
m.trommler@bestattungen-dunker.de

Karoline Bohn

Neugier auf den Menschen und der Glaube an das Menschliche haben mich über ein Studium der Sozialwissenschaften bis zum Abschluss zur Bestattungsfachkraft getragen. Die Möglichkeit, eingegliedert in ein Team, Menschen direkt und indirekt in diesen schweren Zeiten der Veränderung helfen zu können, empfinde ich als sehr erfüllend.
Um die reibungslosen Abläufe, der uns übertragenen Aufgaben, zu gewährleisten sind viele kleine und große Interaktionen und Wege zu bewältigen. Gerne übernehme ich dies für unser Team und Sie als Kunden. 

k.bohn@bestattungen-dunker.de

Paul Frickmann

Ruhe, Gelassenheit, Einfühlungsvermögen und Gewissenhaftigkeit. 

Diese Eigenschaften bringe ich als Auszubildender in mein Handeln und Tun ein. Seit dem 1. September 2015 lerne ich hier wissbegierig das Handwerk der Bestattungsfachkraft mit all seinen Facetten kennen, wobei mich das Team, die Dunkermannschaft, in jeder erdenklicher Weise unterstützt.

Besonders die Vielseitigkeit und das Zwischenmenschliche interessieren mich an diesem Beruf, der zunehmend auch Berufung wird. Dies spüre ich schon jetzt.

Ich freue mich zum Team der Dunkers gehören zu dürfen.

p.frickmann@bestattungen-dunker.de

Stellenangebot für Markkleeberg

Haben Sie den Mut, sich auf die Gefühle Trauernder einzulassen? Besitzen Sie die Persönlichkeit, um mit Sensibilität, Kraft und Geduld einen Menschen in der Trauer um einen Verstorbenen zu begleiten? Sie haben Einfühlungsvermögen, können aber auch die nötige Distanz wahren um professionell zu arbeiten und sich nicht selbst zu belasten? Sie haben keine Scheu und Angst vorm würdevollen Umgang mit Verstorbenen?
Die umfassende Begleitung der Angehörigen vom ersten Kontakt, bei der Beratung, über die Beerdigung bis hin zur Nachsorge durch Sie als Vertrauensperson hat bei uns oberste Priorität.
Für die Besetzung unserer Filiale in Markkleeberg suchen wir einen Mitarbeiter in
Sie sollten einen Führerschein KL B besitzen, haben einen sicheren Umgang am PC, Interesse an einem langfristigen Arbeitsverhältnis und sind gewillt, regelmäßig Bereitschaftsdienste zu übernehmen sowie gelegentlich über die geregelten Arbeitszeiten hinaus für die Trauernden da zu sein. 

Ab sofort suchen wir Sie.

Bewerben Sie sich einfach per Mail unter info@bestattungen.dunker.de

info@bestattungen-dunker.de

Stellenangebot für Dresden

Haben Sie den Mut, sich auf die Gefühle Trauernder einzulassen? Besitzen Sie die Persönlichkeit, um mit Sensibilität, Kraft und Geduld einen Menschen in der Trauer um einen Verstorbenen zu begleiten? Sie haben Einfühlungsvermögen, können aber auch die nötige Distanz wahren um professionell zu arbeiten und sich nicht selbst zu belasten?  Sie haben keine Scheu und keine Angst vorm würdevollen Umgang mit Verstorbenen?

Die umfassende Begleitung der Angehörigen vom ersten Kontakt, bei der Beratung, über die Beerdigung bis hin zur Nachsorge durch Sie als Vertrauensperson hat bei uns oberste Priorität.
Für die Besetzung unserer Filiale in DRESDEN suchen wir einen Mitarbeiter/in.
Sie sollten einen Führerschein KL B besitzen, haben einen sicheren Umgang am PC, Interesse an einem langfristigen Arbeitsverhältnis und sind gewillt, regelmäßig Bereitschaftsdienste zu übernehmen sowie gelegentlich über die geregelten Arbeitszeiten hinaus für die Trauernden da zu sein. Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an BESTATTUNGE DUNKER DRESDEN GmbH, Frau Claudia Bergmann, Kesselsdorfer str. 41, 01159 Dreseden oder

bewerben Sie sich einfach per Mail unter c.bergmann@bestattungen.dunker.de

c.bergmann@bestattungen-dunker.de

Oliver Dunker

Katja Dunker

Floristin/Geschäftsführerin
Begleitung, Literatur, Dekoration, Blumen

k.dunker@bestattungen-dunker.de

Steve Molnar-Pethke

Trauerbegleiter / Prokurist
beraten, begleiten, da sein

Telefon: 0341 3386533
s.molnar@bestattungen-dunker.de

Claudia Bergmann

Trauerbegleiterin
Geschäftsführung Dresden

Telefon: 0351 42458422
buero.dresden@bestattungen-dunker.de

Birgit Jäger

Trauerbegleiterin / Leiterin Begegnungskreis
Büro Probstheida/Meusdorf, beraten, begleiten, da sein

Telefon: 0341 8638222
b.jaeger@bestattungen-dunker.de

Silke Werner

Trauerbegleiterin / Bestattungsfachkraft
Büro Markkleeberg, beraten, begleiten, da sein

Telefon: 0341 3581919
s.werner@bestattungen-dunker.de

Marcus Michalke

Kreativkopf / Grafiker
Anzeigen, Design, Überführungen

m.michalke@bestattungen-dunker.de

Julia Behr

Trauerbegleiterin / Bestattungsfachkraft
Büro Zentrum, beraten, begleiten, da sein

Telefon: 0341 2527444
j.behr@bestattungen-dunker.de

Sylvi Kossmann

Trauerbegleiterin
Büro Mölkau, beraten, begleiten, da sein

Telefon: 0341 6524650
s.kossmann@bestattungen-dunker.de

Katrin Hartung

Trauerbegleiterin / Psychologin
Büro Lößnig, beraten, begleiten, da sein

Telefon: 0341 3386533
k.hartung@bestattungen-dunker.de

Max Trommler

Fahrdienstleiter / Bestattungsfachkraft
Behördenwege, Überführungen, Kurierfahrten

Telefon: 0341-8638223
m.trommler@bestattungen-dunker.de

Karoline Bohn

Bestattungsfachkraft / Fahrdienst
Behördenwege, Überführungen, Kurierfahrten

k.bohn@bestattungen-dunker.de

Paul Frickmann

Auszubildender zur Bestattungsfachkraft

p.frickmann@bestattungen-dunker.de

Stellenangebot für Markkleeberg

Trauerbegleiter/-in
Büro Markkleeberg

info@bestattungen-dunker.de

Stellenangebot für Dresden

Ihre Mitarbeit in unserem Unternehmen
beraten, begleiten, da sein

c.bergmann@bestattungen-dunker.de

Das Besondere für einen
besonderen Menschen
 

... das ist unser Anspruch.

Ganz in Ihrer Nähe

Standort Dresden

Standorte Leipzig

    • Am Bayerischen Bahnhof  / Uniklinik
      Windmühlenstraße 22-26
      04107 Leipzig-Zentrum Connewitz/Schleußig/Gohlis

      Tel. 0341 25 27 444
      Fax 0341 25 27 446

    •  
    • Standort Prager Straße

    • Prager Straße 279
      (Parkkrankenhaus/Herzzentrum)

      04289 Leipzig-Probstheida/Meusdorf/Stötteritz/Holzhausen

      Tel. 0341 86 38 222
      Fax 0341 86 38 224

    • Zwickauer Straße 125
      (im Moritz-Hof)
      04279 Leipzig-Lößnig Marienbrunn/Südvorstadt

      Tel. 0341 338 65 33
      Fax 0341 333 98 11

    • Rathausstraße 43
      04416 Markkleeberg West und Ost

      Tel. 0341 358 19 19
      Fax 0341 358 19 21

    • Engelsdorfer Straße 35
      04316 Leipzig-Mölkau Engelsdorf/Baalsdorf/Sellerhausen/Paunsdorf

      Tel. 0341 65 24 650
      Fax 0341 65 24 656

Gern besuchen wir
Sie auch überall zu Hause,
wenn Sie es wünschen.

Eine Übersicht der Bestattungsinstitute
können Sie HIER herunterladen.

Download Dateien