* 04.04.1958

† 18.07.2017

Werner Lenk

Papa, du fehlst  -
als Papa, als Opa, als Freund,
als Vorbild, als Ratgeber, als Helfer in der Not -
in jeder Minute, in jeder Stunde - immer....

Du hinterläßt eine riesige Lücke.

Christian und Susann
im Namen der Familie

l_1280_1280_fahrrad-werner-lenk.jpg
p1110102.jpg
p1110178.jpg
p1110201.jpg
p1110116.jpg
p1110123.jpg
p1110126.jpg
p1110181.jpg
p1110183.jpg
p1110197.jpg
p1110157.jpg
l_1280_1280_cyclists-601591_1280.jpg

Kondolenzbuch  

Ricardo Gade & Jens Clausnitzer , am 21. August 2018 um 18:59 Uhr
Danke für die tollen Gespräche und deine Hilfe wenn es um unsere Retrorenner ging. Du hast dir immer Zeit genommen und warst dir für nichts zu schade, Werner wir werden dich vermissen...Mit radsportlichen Grüssen Jens & Ricardo
Joyce Bachmann , am 19. März 2018 um 13:59 Uhr
My dear Werner
What a shock to hear that you have passed over to the other side! I still can’t believe it.
Thank you for all the wonderful memories, I will have forever. And of course my bicycle, who knew-that the lifetime guarantee would be such a short one.
Liana Kagels , am 27. September 2017 um 21:49 Uhr
Mein lieber großer Bruder,
du bist viel zu früh von uns gegangen, ich denke jeden Tag an dich und behalte die Zeiten die ich mit dir verbringen durfte in Erinnerung.
Deine kleine Schwester Liana
Jos , am 21. September 2017 um 23:03 Uhr
Sehr traurig, wie konnte das nur passieren?? Unbegreiflich
Thomas Klimaschka , am 27. August 2017 um 18:58 Uhr
Thomas Klimaschka
Lieber Werni,
heute erst habe ich beim GP Plouay erfahren, was passiert ist. Es macht mich sehr betroffen, aber was für immer in Erinnerung bleibt, ist Deine immer freundliche und positiv gestimmte Art. Du bleibst somit Vorbild für die hier Zurückgebliebenen.
Auf dass Du im Himmel Deine Fahrräder gut in Ordnung hälst - leb wohl, lieber Werni.
Michael, Ilka und Emilio , am 14. August 2017 um 20:16 Uhr
Ein großer Mensch, der leider viel zu zeitig von uns gegangen ist.
Aber bei jeder Radtour werden wir an dich denken.
Marika und Frank , am 06. August 2017 um 19:28 Uhr
Unfassbar, dich nicht mehr zu sehen und mit dir reden zu können. Wir werden dich sehr vermissen, aber immer in unserem Herzen tragen.
Detlef Vollak , am 06. August 2017 um 13:17 Uhr
Ein äußerst bescheidener, immer hilfsbereiter und für alles und jeden verständnisvoll er Mensch ist nicht mehr da.
Die riesige Lücke in der Welt der Radsportfreunde wird nicht zu schließen sein. Dennoch, lieber Werner, eins bleibt neben diesen positiven Erinnerungen: das Fahrrad. Es wird mich auf jeder Tour an dich mit viel Freude erinnern, auch wenn momentan der Schmerz überwiegt.
Ralph u. Margret richter , am 03. August 2017 um 22:17 Uhr
Wir verneigen uns tief, danken für die nette, interessanten Gespräche und werden "deine" Fahrräder in Ehren halten.
Deiner Familie wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit. Im stillen Gedenken Ralph und Margret Richter
Stefan Waldert , am 03. August 2017 um 18:22 Uhr
Lieber Werner,
ich kenne nicht viele, die so sind wie Du warst. Neben tiefer Traurigkeit über den Verlust empfinde ich große Dankbarkeit, Dich gekannt zu haben.

Ich wünsche Werners Familie viel Kraft,
Stefan Waldert
Bert Grabsch , am 02. August 2017 um 09:17 Uhr
Werni Du warst einer der nettesten Menschen und ein begnadeter Radmechaniker.D u warts der Beste!Wir hatten Spaß gehabt,gelacht und sportliche Erfolge gefeiert,aber auch Tiefen erlebt.Die Nachricht erfahren zu haben,dass Du nicht mehr unter uns weilst,hat mich geschockt und sehr mitgenommen.
Mein tiefstes Mitleid für Deine Familie.

RUHE IN FRIEDEN WERNI,i will never forget you!
Peter Schille , am 01. August 2017 um 19:50 Uhr
Für mich, und für uns Radsportfreunde , völlig unerwartet verliere ich einen herzensguten Menschen, leidenschaftlic hen und kompetenten Radsportmechani ker sowie einen wahren Freund. Werner, Du wirst mir fehlen!
Jens Töpfer , am 01. August 2017 um 13:34 Uhr
Mit entsetzen habe ich heute von deinem Tod erfahren. Du warst ein guter Kerl und ich werde Dich in Erinnerung behalten. Leb wohl
Matti Rabold , am 01. August 2017 um 12:35 Uhr
Lieber Werner,
Du hast mir ja für mein Fahrrad "lebenslange" Garantie versprochen. Daß die nun so kurz wäre, konnten wir beide nicht wissen, und es macht mich sehr traurig, daß unsere wunderbare Nachbarschaft und Freundschaft so abrupt endet. Ich wünsche Dir auf Deiner Reise Sonne und Frieden und weite Sicht... Matti
Lutz Verges , am 01. August 2017 um 12:23 Uhr
Mit großer Betroffenheit habe ich von Werners Tod erfahren.
In den Jahren unserer geschäftlichen Nachbarschaft habe ich seine herzliche Art und seine Hilfsbereitscha ft immer sehr geschätzt.
In aufrichtiger Anteilnahme
Lutz Verges
Teppich-Discount Leipzig
Andreas Böttcher , am 31. Juli 2017 um 18:27 Uhr
Die Nachricht vom Tod von Werner erscheint mir unfassbar
und bereitet mir tiefen Schmerz.

Ich wünsche der Familie und seinen Freunden viel Kraft
bei der Überwindung des Schmerzes.
Kati, Jens, Leoni und Oscar Weinert , am 31. Juli 2017 um 18:02 Uhr
Mein lieber Onkel Werner, ich möchte Dir ein paar Zeilen schreiben, bevor Du Deinen letzten Weg gen Himmelreich antrittst.

Das Leben endet, doch die Erinnerung bleibt.
Die ich für immer in meinem Herzen trage, genau wie Dich.
Weisst Du noch, Rechenberg-Bien enmühle, zu jederzeit wunderschön und die Zeit, die ich stets mit der besten Familie der Welt verbringen durfte.

Ruhe in Frieden und gib Opa einen Kuss von mir, ihr trefft Euch bestimmt.

Susi und Christian, wir sind immer für Euch da.
Und egal wie weit wir voneinander entfernt sind, was zählt, ist die Familie.

Du wirst uns fehlen.
Kati, Jens, Leoni und Oscar.
Kerstin Trötschel , am 31. Juli 2017 um 16:05 Uhr
Ruhe in Frieden lieber Werner!



In stillem Gedenken an dich

Kerstin Trötschel
Stef van Zundert , am 30. Juli 2017 um 14:17 Uhr
Remembering Werner as a nice and reliable friend.
I had the pleasure to work with Werner in four different teams, from team Coast, Highroad, Leopard and the last three years with Team Dimension Data. He was always pleasant to work with. I will miss him on the road.
My condolences to his family.
Henric Händel , am 29. Juli 2017 um 19:59 Uhr
Es ist unfassbar, wir hatten am 10.07.17 noch chat-Kontakt ... .
Es macht mich unendlich traurig. Ich wünsche Werner's Familie, Freunden & Allen die im nahe standen viel Kraft in Überwindung des Schmerzes.
Gitta Lenk , am 27. Juli 2017 um 11:28 Uhr
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

Eine lange Ehe mit vielen schönen Augenblicken und zwei tollen Kindern zerbrach, eine Freundschaft entstand.

In Trauer und stillem Gedenken an dich
Gitta mit Reiner
Beate Stäritz , am 23. Juli 2017 um 12:33 Uhr
Begrenzt ist das Leben, doch unendlich ist die Erinnerung. Und diese werden immer in unseren Herzen bleiben.
In Traurigkeit und mit vielen schönen Momenten mit dir in unserer Familie verabschieden sich

Beate und Bodo
Holger und Kati mit ihren Familien
"Oma "Fee
Schöneiche, Berlin-Wilhelms hagen, den 23..07.2017

Kondolenzeintrag schreiben