m_alkimowitsch-1 Bestattungen Dunker - Kondolenzbücher - Steve Alkimowitsch
Steve Alkimowitsch

Steve Alkimowitsch

31.08.1984
04.11.2019

"Nach Regen und Gewitter folgt meist Sonnenschein."
Steves Motto

Steve Alkimowitsch

 
... und daran müssen wir uns nun auch festhalten.

Seinen Charme, seine Empathie und Hilfsbereitschaft und seinen herrlichen Humor werden wir immer im Herzen tragen!

Er fehlt uns.
 
Sein Leben und den Abschied feiern wir am Freitag, 13.12.2019 um 15 Uhr im Haus Apfelbaum, Zweinaundorfer Straße 80.
 
Mehr als sinnvoll: Steve hätte sich statt Blumen zum Abschied über eine hilfreiche Spende an das Team Wendepunkt gefreut:

FV Z.f. Drogenhilfe e.V.
IBAN: DE62 8605 5592 1100 6731 28
Als Verwendungszweck bitte unbedingt angeben:
teamWENDEPUNKT
Alternative 2, Stichwort S. Alkimowitsch

Kondolenzbuch  

Biene, am 03. Dezember 2019 um 15:25 Uhr

mehr anzeigen
Du fehlst Steve. Für immer in unseren Herzen.

Ria und Philipp, am 29. November 2019 um 19:52 Uhr

mehr anzeigen
Lieber Steve,

für uns war diese Nachricht ein Schlag ins Gesicht - du bist nicht mehr hier!
Dafür bist du jetzt irgendwo an einem anderen Ort, an dem du stundenlang Gitarre spielen, laut Musik hören und mit deinen flinken Händen schöne Dinge basteln kannst.
Ohne all den unzähligen Blödsinn aufzuzählen, den du mir beigebracht hast, möchte ich dich wissen lassen, dass diese schönen Momente für immer in meinem Herzen bleiben werden.

"and in the end, the love you take, is equal to the love you make"


In Liebe,
Ria und Philipp

Silke Funda, am 27. November 2019 um 21:46 Uhr

mehr anzeigen
… "Nach Regen und Gewitter folgt meist Sonnenschein und vielleicht ..
am Ende ein Regenbogen

Ich schau zum Himmel empor,
leichter Regen nässt sanft mein Gesicht,
meine Gedanken sind bei Dir.

Durch dunkelgraue Wolken,
bahnen sich die ersten zarten Sonnenstrahlen
ihren Weg zur Mutter Erde.

Ein zauberhafter, bunter Bogen,
spannt seine Farben über die Landschaft,
die Brücke zum Paradies.

Vielleicht malst Du die gleichen Gefühle,
zärtlich in Dein Herz,
am anderen Ende des Regenbogens.

es ist immer noch so unfassbar für mich. Deine Stimme, das Lächeln, die Gesten und die aberwitzigen Sprüche fehlen mir.
"..und wer isst jetzt die ganzen Tropifrutti und Schweinekrusten :D ( Steve würde sich jetzt biegen vor Lachen)!
Die vielen Erinnerungen bleiben in meinem Herzen und hoffe, dass es dir auf der anderen Seite des Regenbogens jetzt besser geht.
Bye-bye
Seidchen (Putzewutz)

Monte, am 24. November 2019 um 21:07 Uhr

mehr anzeigen
Mein lieber Steve,
Auch wenn wir uns lange nicht gesehen haben - du warst für mich immer ein Wirbelwind der gelacht hat und für einen da war wenn man jmd zum reden brauchte...
Was wir für Unfug gemacht haben und wie wir zu 1919 von Klack Klack getanzt haben } all das sind schöne Erinnerungen die ich immer im Herzen tragen werde...
Ich möchte der Familie mein aufrichtiges Beileid aussprechen!
RIP mein Nono

Mario, Simone, Sam Schmidt, Düsseldorf, am 24. November 2019 um 18:15 Uhr

mehr anzeigen
Nicht der ist tot, der gestorben ist;
tot ist der, der vergessen ist.

farewell steve

Alice Alkimowitsch, am 22. November 2019 um 20:40 Uhr

mehr anzeigen
Mein kleiner Schtief,
es ist unfassbar, dass du nicht mehr da bist!
Ich fühle mich, wie amputiert und ganz alleine, so ohne dich.
Die Vorstellung, dass ich dich nie mehr neben mir lachen höre, wir über sinnige und unsinnige Sachen philosophieren, dich nicht mehr schnuppern kann...nie mehr... das macht mich so unglaublich traurig.
Ich danke dir für dieses intensive letzte Jahr zusammen, dafür, dass du Mamas Tod mit mir durchgestanden hast und ich nicht alleine war, fürs Aufbauen und den Zuspruch!
Oft habe ich mir wegen dir den Kopf zerbrochen, mich gesorgt, war wütend oder traurig... eine bunte Mischung aus allem. Aber ich habe immer daran geglaubt, dass du deinen Weg findest und bin stolz darauf, wie du all das gemeistert hast und immer wieder aufgestanden bist und einfach weitergemacht hast!
Du hinterlässt viele schöne Erinnerungen, ich hab dich lieb und vermisse dich so sehr! Mach's gut kleiner Bruder!

Deine Liese ;)

Claudia Greiner, am 21. November 2019 um 21:46 Uhr

mehr anzeigen
Mein Beileid an die Familie in diesen schweren Tagen.
Auch wenn ich Steve die letzten Jahre nicht mehr gesehen habe, so habe ich in der Vergangenheit immer als wahnsinnig lustigen und liebevollen Menschen erlebt. Er wird fehlen

Kondolenzeintrag schreiben